Wird die Behandlung von der Krankenkasse übernommen?

 

Die meisten privaten Krankenkassen, und auch die Beihilfe decken alternative Therapien ab.

 

Leider übernehmen gesetzliche Krankenkassen nicht die Kosten für einen Heilpraktiker. Hier kann eine Zusatzversicherung helfen.

 


Wie lange dauert eine Behandlung?

 

Je nach Anliegen dauert die Behandlung unterschiedlich lange. Bitte nehmen Sie sich ausreichend Zeit. Eine Stunde sollten Sie einplanen.

 

Selbst wenn es dann nicht so lange dauert, vermeiden Sie so zusätzlichen Streß durch Termin- und Zeitdruck.

 

Dies gibt uns genügend Zeit für Ihre bisherige Krankheits-geschichte, den Verlauf Ihrer Behandlung bei mir, und reicht bis zu Ihren Sorgen und Nöten.